Kontakt

Antidiskriminierungsforum Saar e.V.


Talstraße 58
66119 Saarbrücken 

T: 0681/ 401708 -24, -25, -26
E: adfs@adf-saar.de


Beratung 
E: beratung@adf-saar.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E: j.dickerson@adf-saar.de


Sie haben ein Recht darauf, nicht diskriminiert zu werden – wir unterstützen Sie dabei, es einzufordern!
Sprechen Sie uns an!


Wir leben in einem pluralistischen Land. Menschen erfahren tagtäglich Ausgrenzung.
Wer bestimmte Merkmale trägt oder wem solche zugeschrieben werden, hat oft nicht im selben Maß Teil an gesellschaftlichen Strukturen, wie andere. Diskriminierung knüpft unter anderem an Herkunft, Hautfarbe, Alter, Behinderung, Religion, sexueller Orientierung oder Geschlecht an. Oft ist es auch die Kombination verschiedener Merkmale, die zu Diskriminierungen führt.


Was wir wollen. Wie wir arbeiten.

Aus diesem Grund hat sich das Antidiskriminierungsforum Saar e.V. aus Einzelpersonen und Institutionen zusammengeschlossen. Gemeinsam entwickeln wir Strategien gegen Diskriminierung und setzen uns für gerechte Chancen und das Recht auf Partizipation und Nichtdiskriminierung ein, das niemandem versagt werden darf.


Was wir tun. 
  • Wir beraten Sie, wenn Sie Diskriminierung erlebt haben 
  • Wir wenden uns gegen diskriminierende Debatten 
  • Wir nehmen übergreifende und mehrdimensionale Ursachen und Mechanismen von Diskriminierung in den Blick 
  • Wir erproben neue Methoden zur Bekämpfung von Diskriminierung 
  • Wir setzen uns für eine nachhaltige Antidiskriminierungsstruktur im Saarland ein
  • Wir fordern und fördern das Recht auf Nichtdiskriminierung!

Nichtdiskriminierung – Dein Recht!